AR-Karten
Datum: 11.02.2015

AR-Karten sind Karten, die durch die Außenkamera des 3DS in die reale Welt eingeblendet werden können. So kann man Beispielsweise Fotos schießen, in welchen man auf den Tisch im eigenem Zuhause Traumfänger rumlaufen lässt. Man kann die Karten nicht über die 3DS-App "Kamera" benutzen sondern nur über die Kamera im Spiel. Die AR Karte einfach auf eine gerade Fläche legen und sie dann von der Ingame-Kamera scannen lassen. Man kann die Karten pro Spiel nur einmal benutzen, was bedeutet, dass man bei der "Zufallskarte" nur einen der 3 Traumfänger haben kann.Eine Zeit lang konnte man im Club Nintendo ein Booster Pack bestehend aus den 3 Karten KH-3, KH-4 und KH-5 kaufen.


Insgesamt gibt es 5 AR-Karten für das Spiel Kingdom Hearts [Dream Drop Distance]. Durch 4 der Karten, kann man neue Traumfänger bekommen, welche jedoch nicht für das Freischalten der Geistertrophäe erforderlich sind. 2 der Karten sind bei der Standartversion von KH3D dabei und die anderen 3 konnten durch vorbestellen des Spiels oder durch kaufen bestimmter Magazine erworben werden. Hier listen wir einmal alle 5 Karten und ihre funktionen auf:



Diese Karte enthält einen zufälligen Traumfänger. Entweder den Miezekönig, den Possenpanda oder das Sudoneku. Sie ist bei der japanischen Standartversion und bei der Vorbestellerversion enthalten.


Diese Karte enthält die Traumfänger, die ihr in eurem Team besitzt. Sie ist direkt bei der Standartversion und bei der Vorbestellerversion enthalten. Man kann diese Karte so oft nutzen, wie man will, da sie nur für die Fotos nutzbar ist.


Diese Karte enthält den Traumfänger Taihokäfer und ist nur in der Vorbestellerversion enthalten. Alternativ ist sie auch in dem unoffiziellen Lösungsbuch des V-Jump Dream World Navigator enthalten. Zusätzlich kann man sie im Sternekatalog des Nintendoclubs erwerben.


Diese Karte enthält den Traumfänger Obstpfote. Sie ist in der Vorbestellerversion enthalten. enthalten. Alternativ ist sie auch in der Ausgabe vom Famitsu Weekly des 19. Aprils 2012 enthalten. Zusätzlich kann man sie im Sternekatalog des Nintendoclubs erwerben.


Diese Karte enthält den Traumfänger Ruherobbe. Diese ist in der Vorbestellerversion von Amazon enthalten. enthalten. Alternativ ist sie auch in der V-Jump Ausgabe vom Juni 2012 enthalten. Zusätzlich kann man sie im Sternekatalog des Nintendoclubs erwerben.